edingershops.de verwendet Google AdWords Conversion-Tracking und Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese jederzeit für die Zukunft widerrufen.
zustimmen
X
Preisvorschlag abgeben

Um einen Preisvorschlag abgeben zu können müssen Sie im Shop angemeldet sein.

abbrechen
kostenfrei anmelden

Dampfsauna

Ob Dampfsauna, Dampfbad, Biosauna oder lieber die trockene finnische Sauna, das ist ganz Ihnen überlassen. Jede Sauna ist auf ihre Weise wohltuend für den Körper. Hohe Luftfeuchtigkeit tut insbesondere den Atemwegen gut. Denken Sie nur an den alten Tipp: Inhalieren bei Erkältungen. Genau das machen Sie automatisch, wenn Sie sich in ein Dampfbad oder in eine Dampfsauna begeben.

Das Herz jeder Dampfsauna ist der Dampfgenerator. Diesen bieten wir Ihnen in verschiedenen Versionen an. Außerdem finden Sie bei uns Dampfbad-Düfte, die Sie speziell für Dampfsaunen nutzen können.





Dampfsauna: Kabine mit Nebel

In einer Dampfsauna liegt die Luftfeuchtigkeit bei 80% bis 100% und somit fast doppelt so hoch wie in einer Biosauna. Betreten Sie eine Dampfsauna, wird Ihnen Wasserdampf so dicht wie Nebelschwaden entgegen strömen. Die hohe Luftfeuchtigkeit fordert dem Material einiges ab. Traditionell besteht eine Dampfsauna aus diesem Grund nicht etwa aus Holz wie die klassische Sauna, sondern aus feuchteresistenten Baustoffen. Das können zum Beispiel Fliesen oder Naturstein sein.

Dampfgenerator: Das Herz für die Dampfsauna

Damit eine solche dicke Luft überhaupt entstehen kann, dafür sind die Dampfgeneratoren zuständig. Sie stellen das Pendant zum Saunaofen dar. Auch sie werden mit Wasser gefüllt, das sich im Generator erhitzt und als Wasserdampf den Generator wieder verlässt, um die Kabinenluft zu sättigen. Im Vergleich zur finnischen Sauna entstehen in der Dampfsauna weit weniger Temperaturen: Sie baden im Nebel bei angenehmen 40°C bis 60°C.

Hier im Shop bieten wir Ihnen Dampfgeneratoren von Eliga mit verschiedenem Fassungsvermögen an. Die kleinste Einheit erzeugt 5kg/h Dampf, die größte Einheit 25kg/h Dampf. Die Generatoren sind für normales Leitungswasser geeignet. Was darunter verstanden wird, können Sie im Produktblatt nachlesen. Um sie in Betrieb zu nehmen, schließen Sie die Dampferzeuger einfach an eine Haushaltssteckdose (230 Volt) an.

Duft für die Dampfsauna

Neben den Generatoren werden Ihnen zahlreiche Duftbad-Essenzen begegnen. Einige sind nur für Dampfsaunen und Dampfbäder geeignet. Diese sollten zum Beispiel nicht in den Verdampferschalen der Biosaunen verwendet werden. Für Sauna und Biosauna finden Sie stattdessen unter Sauna-Aufguss passende Angebote.

Tipp: Für das Dampfbad mit Duft benötigen Sie eine Dosierungseinheit, die Sie optional nachbestellen oder gleich dazu erwerben können.