Dürfen wir Ihre Nutzung unserer Webseite zur Verbesserung unseres Angebots und Erfassung Ihrer Interessen auswerten?

Dafür nutzen wir z.B. Google Analytics. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese jederzeit für die Zukunft widerrufen.

ja
nein
Preisvorschlag abgeben

Um einen Preisvorschlag abgeben zu können müssen Sie im Shop angemeldet sein.

abbrechen
kostenfrei anmelden

Dampfsauna

Sie mögen eine hohe Luftfeuchte in einer Sauna? Dann schauen Sie sich die passenden Angebote von Karibu und Weka an! Mit einem Bio-Kombi-Ofen erleben Sie in der Kabine eine Luftfeuchte von bis zu 60 Prozent. Hier im Shop finden Sie Heimsaunen mit Bio-Kombiöfen und nachrüstbare Öfen mit Verdampfer-Modul. Dazu finden Sie weiter unten mehr.

Natürlich finden Sie im Shop ebenso Essenzen speziell für ein Dampfbad - schauen Sie sich dazu unter Saunaaufguss um.

Alle Saunen Elementsauna Massivholzsauna Ecksauna
Sauna 230 Volt Dampfsauna Karibu Sauna Weka Sauna




Dampfsauna light dank Saunaöfen mit Verdampfer-Einheit

Ein klassisches Dampfbad erreicht eine Luftfeuchte von ca. 100 Prozent. Die Kabinen ähneln eher einer Dusche als einer Sauna: Sie bestehen in der Regel aus Fliesen oder Natursteinen, während eine Sauna traditionell aus Holz gefertigt wird. Die wohltuende Feuchte stimuliert die Atemwege, entgiftet ebenso wirksam wie die finnische Sauna und fördert die Durchblutung. Darüber hinaus sind die Temperaturen geringer als in einer Sauna und daher auch für Saunaanfänger geeignet.

Möchten Sie nun Dampfbad (hohe Luftfeuchte, geringere Temperaturen) und Sauna (hohe Temperaturen, geringere Luftfeuchte) in Ihrem Zuhause aufstellen, müssten Sie sich zwei unterschiedliche Kabinen anschaffen. Doch genügt Ihnen für ein reinigendes Dampfbad eine Luftfeuchte von bis zu 60 Prozent, gibt es eine preiswerte und praktikablere Lösung: Holen Sie sich eine Sauna mit einem Bio-Kombiofen! Damit erzeugen Sie eine Dampfsauna light.

Die speziellen Öfen sind mit einer sogenannten Verdampfer-Einheit ausgestattet. Dahinter verbirgt sich in der Regel eine integrierte Verdampfertasche, die Sie mit Wasser befüllen. Erhitzt sich der Ofen, erhitzt sich ebenso das Wasser in der Verdampfertasche. Es steigt als Wasserdampf auf und sättigt die Kabinenluft. Die hohe Luftfeuchte entsteht. Sie erleben eine Dampfsauna in leichter Form, auch Soft-Dampfbad genannt.

Bio-Saunaofen-Set mit ext. Steuerung von Karibu
Dampfsauna light: Bio-Saunaofen-Set mit ext. Steuerung von Karibu

Alle Saunaöfen mit und ohne Verdampfer finden Sie unter Saunaofen. Setzen Sie den Filter auf "Bio-Kombi-Ofen mit Dampf", um sich alle passenden Modelle anzeigen zu lassen.